Zeitberater startseite

Unser Coachingangebot spezialisiert sich auf Kaderpersonal und Selbständige, welches sich schwer tun, die gewünschte Selbstorganisation umzusetzen. Dabei sind rasche Ablenkung, Verzettelung und ständiges vor sich hin schieben die wichtigsten Ursachen, welche sich auf das Zeitmanagement auswirken. Oft werden die Aufgaben im letzten Augenblick angegangen und fehlende Ergebnisse gegenüber Arbeitskollegen oder Auftraggebern kaschiert. Es entsteht einen Teufelskreis des Verzugs und nicht selten führt dies zu anhaltenden Konflikten.

Mit unserem Coaching erreichen Sie  12% Steigerung

Das macht pro Arbeitstag rasch eine Stunde aus. Sie lernen die Ursache des Zeitverlustes sowie neue und alltagstaugliche Lösungen der Selbstorganisation kennen. Denn wenn Sie die Hintergründe verstehen, können Sie den Teufelskreis durchbrechen und ihr Verhalten nachhaltig ändern.

Wir begleiten Sie von Anfang an Stück für Stück durch den Veränderungsprozess.

Egal ob Sie ein persönliches, ein online oder telefonisches Coaching wünschen, wir sind darin kompetent. Bei Bedarf bieten wir eine engmaschige Unterstützung, z.B. bei Geschäftsaufbau oder in intensiven Projektphasen: Dank kurzen Videositzungen halten wir Sie davon ab, sich zu verzetteln. Die gewonnene Zeit zahlt sich ein vielfaches aus. 

Dürfen wir auch Ihnen ein geeignetes Coaching anbieten? Falls ja, freuen wir uns noch heute auf ihren Anruf.

Coach erklärt Zusammenhänge
Zusammenhänge verständlich aufzeigen
3 Personen sprechen
Klarheit schafft Vertrauen

Sämtliche unserer Coachs haben Managementerfahrungen und absolvierten eine systemische Coaching Ausbildung an einer Schweizer Fachhochschule. Wir wenden verschiedene Coaching-Richtungen an, wobei der provokative und der hypnosystemiche Ansatz unsere Basis sind. 

Provokativ
Der provokative Ansatz entwickelte Dr. Frank Farrelly und gehört zu den kognitiven Verhaltenstherapien. Er zielt direkt auf die Ursachen eines Problems ab und ist äusserst effizient. Dieser paradoxe Therapiestil stellt viele unumstössliche Regeln in Frage. Die Sitzungen sind kurzweilig und nach wenigen Sitzungen kann die Zusammenarbeit erfolgreich beendet werden. 

Hypnosystemisch
Die moderne Hypnotherapie wurde durch Milton H. Erickson geprägt. Bei der Hypnose handelt es sich um eine kommunikative Kooperation von Therapeut und Klient, wobei der Hypnotherapeut dem Klienten hilft, in einen Trancezustand zu gelangen und diesen Zustand für die Veränderungsarbeit zu nutzen. Im Vergleich zur Show-Hypnose bleibt der Klient ständig wach und hat die Kontrolle.

Beide Ansätze ergänzen sich hervorragend und lassen sich mit weiteren, innovativen Arbeitstechniken verbinden.