Wozu ein Coaching?

März 2, 2018 admin No comments exist

Die meisten meiner Kunden haben Mühe, über ihr Problem zu sprechen, denn es ist in unserer Kultur mit Scham verbunden. „Gegen mein inneres Chaos habe ich keine Chance“, so die Aussage eines Klienten. Oft haben unzählige Menschen aus dem Umfeld (Kollegen, Vorgesetzte, Partner, Eltern) über Jahre erfolglos auf sie eingeredet, ohne eine Verbesserung zu spüren. Doch ist es wirklich chancenlos?

Es braucht den passenden Schlüssel zum Schloss: Man probiert unzählige aus – doch solang man nicht den richtigen Schlüssel in der Hand hält, lässt sich die Türe zur Lösung nicht öffnen! Und genau dazu braucht es den zu Ihnen passenden Coach:

Fragen Sie sich, wie viel Zeit Sie über all die Jahre erfolglos in in ihre „Problembehebung“ investiert haben. Wie viele Bücher haben Sie darüber gelesen? wie viele Ratschläge erfolglos versucht umzusetzen? 

Stellen Sie sich weiter folgende Fragen: Wie viel ist Ihnen wert, wenn durch ein Coaching ihr Problem rasch und nachhaltig gelöst wird? Sind Sie bereit an sich zu arbeiten um im Beruf erfolgreicher zu sein?

 

 

 

Schloss ohne Schlüssel
Jede Lösung hat sein Problem, oder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.